Fensterexperte Christian Wötzl

Lüften mit geringst möglichen Wärmeverlust

Experten-Tipp von Christian Wötzl, COCON Kundenberater Weinviertel Süd

Moderne Fenster sind aus Energiespargründen im geschlossenen Zustand völlig dicht. Daher ist die Stoßlüftung die richtige Lüftungsart während der Heizperiode. Durch minutenlanges Öffnen der Fenster wird der Raum mit frischer sauerstoffreicher Luft gefüllt. Innerhalb dieser Zeitspanne kühlen Wände und Einrichtungsgegenstände nicht ab, so dass sich die frische Luft sehr schnell wieder erwärmt. Ein Wärmeverlust tritt kaum ein. Bei herkömmlicher Bauweise werden etwa 70 Prozent der im Haushalt verbrauchten Energie zum Heizen benötigt.

Fensterexperte Christian Wötzl

Tipps für die Planungsphase

Expertentipp von von Christian Wötzl, COCON Kundenberater Weinviertel Süd

Sie sind gerade in der Planungsphase und haben schon viele Meinungen eingeholt? Jeder empfiehlt Ihnen, auf etwas anderes zu achten. Wenn Sie ihr Haus für die Zukunft bauen, dann ist Energiesparen und Nachhaltigkeit das große Thema. Für den Energieausweis brauchen Sie neben Wärmedämmwert für Glas und Rahmenprofile auch noch den Psi-Wert (Randverbund beim Isolierglas) und den g-Wert. Das Cocon Fenster hat in der Standardausführung ein 3-fach Isolierglas mit einem Ug Wert von 0,7 und einem hervorragenden Wert von Uw 0,87 für das gesamte Fenster.

Neu bei Cocon – STRATOS Windows 110

Schnitt neu Stratos

 

 

 

Das Holz-Alu-Fenster mit innovativer Holzdimension
  • hervorragende Wärme- und Schalldämmungseigenschaften
  • beidseitig flächenbündig mit absolut klarer Linienführung
  • Uw 0,75 W/m²K

Holzdetail m Kreisen

 

Architektur pur. Der Rahmen kann völlig in der Leibung verbaut werden. Außen mit schmalster Flügelansicht.

Weiterlesen

CE geprüfte Qualität

Geprüfte Qualität

Unsere Produkte stimmen mit den maßgebenden EU-Richtlinien und ihren technischen Spezifikationen überein.

Die jeweiligen Prüfzeugnisse können Sie jederzeit bei COCON anfordern.

fenster fertigung niederösterreich waku-2

COCON: Die Nummer 1 bei Sicherheit im Weinviertel

Seit 1980 produziert COCON, vormals Fenster Obermayer, Kunststofffenster in Heidenreichstein.

Diese Fensterfertigung ist mit den neuesten Maschinen ausgestattet. Eine rasche und präzise Fertigung ermöglicht kurze  Produktionszeiten bei Kunststoff-fenstern. Nach nur 12 Arbeitstagen kann ein weißes Fenster abgeholt werden, wenn der Kunde das Bestellmaß selbst bekannt gibt. Bei unterschiedlichen Farben und Formen ist die Durchlaufzeit entsprechend länger.
Hochwertige Hauseingangstüren vervollständigen die Angebotspalette. Bei Cocon ist Kundenkontakt und die Nähe zum Kunden ein wichtiger Erfolgsfaktor. Das umfassende Beratungsgespräch und bereichsübergreifende Informationen zeichnen den Cocon-Berater aus.

 

Cocon: Präsize Fertigung in möglichst kurzer Produktions­zeit.